Verstehen Sie den Fachjargon – mit den HRS Buzzword-Videos und -Texten

Manchmal ist die Hotellerie eine Welt für sich, voll verwirrender Begriffe, die ein Außenstehender kaum versteht. Mit diesen zwölf Videos ändert sich das – einfach anklicken, schlauer werden und auch noch Spaß dabei haben!

Text: Lois Hoyal

Video 1: Blind Bid Rate

Augen öffnen und blind bieten

Wer weiß, was „Blind Bid Rate“ bedeutet? Dabei handelt es sich um die „Orientierungsrate, die ein Hotel HRS zur Verfügung stellt, unter der es sich ein zusätzliches Firmengeschäft vorstellen kann. Diese Rate ist ein interner Datenpunkt für HRS und kein bindendes Angebot“, erklärt ein tragbarer Computer einem bärtigen HRS-Manager in diesem Clip. Ach so? Zum Glück weiß der humorvolle Gentleman mehr, als es auf den ersten Blick scheint.

„Also ist der blinde Geldkurs im Grunde unser Orientierungssatz für HRS, um bereits im Vorfeld passende Firmenkunden zu finden, richtig?“

„Nicht schlecht für einen Menschen“, erwidert die weibliche Stimme vom Tablet. Freuen Sie sich auf sein Gesicht!

Video 2: Target Rate

Right on target

Im nächsten Video fragt der freundliche Mann: „Hey, was ist eine Target Rate?“ Und die KI antwortet: „Die Target Rate ist eine Ratenvorstellung des Kunden. Auch wenn es keine Garantie gibt, ist die Wahrscheinlichkeit, zu dieser Rate akzeptiert zu werden, sehr hoch.“ Das war offensichtlich die erhoffte Antwort: „Der Kandidat hat 100 Punkte.“

Video 3: Corporate Travel Programme

Teil des Programms sein

Der nächste Clip zeigt unseren Lieblingsschauspieler neben Kisten voller Erfrischungsgetränke, während er laut fragt, was das Corporate Travel Programme ist. Antwort: „Das ist ein Firmenreiseprogramm, das für alle Anbieter, Hotels und Reisedienstleister Verwaltungsaufgaben übernimmt.“ Unser Mann hat schnell verstanden: „Es ist ein Programm, das alle Reisedienstleistungen enthält, die eine Firma für ihre Mitarbeiter ausgehandelt hat?“ Dafür gibt’s ein süßes Lob: „Smart Cookie!“ Und noch eine Belohnung …

Video 4: Request for Proposal

Ein wichtiger Vorschlag

Beim nächsten Video gehen wir in ein Hotelzimmer, und unser Gentleman fragt: „Was bedeutet ein Request for Proposal“? Das, sagt der Computer, beschreibt einen „Verhandlungsprozess von Firmenraten zwischen Hotels und Unternehmen“. Oder, wie es unser Mann einfacher zusammenfasst: Also „der jährliche Verhandlungsprozess“. Darauf bekommt er im Video eine ironische Antwort …

Video 5: Corporate Club Rate

Treten Sie dem Club bei

Zurück ins Büro für unseren nächsten unterhaltsamen Clip, in dem es um die „HRS Corporate Club Rate“ geht. Dies, so ist zu hören, ist der von HRS mit handverlesenen Hotels ausgehandelte Tarif, der für alle HRS-Firmenkunden buchbar ist. „Dann ist das eine Rate, die HRS mit besonders attraktiven Hotels verhandelt?“, fragt der Mann rhetorisch. Und hat die künstliche Intelligenz nicht wirklich beeindruckt …

Video 6: HRS Marketplace

Auf den Markt gehen

Unseren Mann kennen Sie inzwischen bestimmt schon gut. Er sitzt jetzt gemütlich im Büro und will sich über „HRS Marketplace“ informieren. „Der HRS Marketplace ist die Vermittlungsplattform zwischen Hotels und Unternehmen“, tönt die Computerdame aus dem Tablet und fasst alles zur Sicherheit schriftlich zusammen. „Mit anderen Worten: ein Matchmaker zwischen HRS und dem Firmenkunden“, resümiert er. „Warum fragst du, wenn du es eh besser weißt?“, wird er dafür gerügt …

Video 7: Negotiated Rate

Lassen Sie uns verhandeln!

Unser Video-Star braucht eine kleine Stärkung und macht sich auf den Weg in die Küche, wo Snacks und Getränke bereitstehen. Aber er hat weitere Fragen. Diesmal möchte er mehr über die „HRS Negotiated Rate“ erfahren. Die Computerstimme bietet ihm die folgende Erklärung an: „Eine Rate, die speziell mit einem Firmenkunden ausgehandelt wurde und nur für diesen buchbar ist …“ Um zu erfahren, wie die KI weiter mit ihm flirtet, bitte das Video anklicken!

Video 8: Last Room Available

Spät, aber nicht zu spät

Als sich unser HRS-Manager wieder hingesetzt hat, erfährt er mehr über das „letzte verfügbare Zimmer“. Es stellt sich heraus, dass ein Unternehmen ein Zimmer nach seinen Vertragsbedingungen buchen kann, auch wenn es nur noch ein Zimmer in dieser Kategorie gibt. Wie immer drückt er es einfach und klar aus: „Das heißt, eine LRA-Rate ist bis zum letzten verfügbaren Zimmer buchbar?“ Und wird gelobt!

Video 9: Non Last Room Available

Was ist noch verfügbar?

Der HRS-Manager muss nun schnell zur Reinigung, während er entdeckt, was es mit dem „Non Last Room Available“ auf sich hat. Das ist eine Sonderrate für Geschäftsreisende, die diesen nach dem Ermessen des Hotels zur Verfügung steht. „Also ist es eine Rate, die ich sperren kann, wenn zum Beispiel nur noch wenige Zimmer verfügbar sind?“, fragt er. „Ich bin überrascht, dass du verstanden hast, was ich gesagt habe“, antwortet die Computerstimme. Sie schafft es einfach immer, das letzte Wort zu haben!

Video 10: Blackout Date

Verabreden wir uns?

Kommen Sie mit in den Aufzug? Das nächste Thema, das zur Diskussion steht, sind „Blackout Dates“, d. h. Ausschlusstage, an denen spezielle Rabatte, Aktions- oder Firmenraten nicht verfügbar sind. Sie fallen typischerweise oft auf Feiertage wie zum Beispiel Neujahr. „Also keine Sonderkonditionen an Weihnachten, richtig?“, schließt unser HRS-Videostar. „Ich mag Männer mit Grips“, schmeichelt die Damenstimme im Tablet.

Video 11: Tradefair Rate

Bewerten Sie gut

Nächste Station: der Konferenzraum, in dem „Messepreise“ besprochen werden. Wir erfahren, dass es sich hierbei um einen Preis handelt, der zu Zeiten hoher Nachfrage angeboten wird. Wieder einmal bietet unser HRS-Mann eine einfache Zusammenfassung an: „Das sind dann die Tage, an denen wir Firmen eine spezielle Messerate anbieten.“ Wieder hat er alles richtig verstanden. Sie provoziert erst recht: „Blindes Huhn und so …“

Video 12: One-Bid

Ein Gebot abgeben

Die letzte lustige Szene spielt in der Bibliothek oder Lounge. Unser Videostar fragt sein Tablet, was ein „One-Bid“ ist. Dies, so erfahren wir in der Folge, sei ein neuer Ansatz, um den Abstimmungsprozess von durchschnittlich 11 bis 13 Wochen auf 4 Wochen zu verkürzen, indem HRS Hotels kundenspezifische Raten anbietet. „Das bedeutet, dass wir mit nur einem Angebot neue Kunden gewinnen können“, fasst der HRS-Mann zusammen. „Genau, warum fragst du denn, wenn du es schon weißt?“ – Computer!

Market Topics

  • Auf einen Blick: HRS Marketplace

    HRS Marketplace bringt Hotels und Geschäftsreisende zusammen.

    Artikel lesen
  • Corporate Club Rate

    Hotels sollten das ganze Jahr über profitabel sein. Deshalb sind Geschäftsreisende für die meisten...

    Artikel lesen
  • to top